Banner mit Farben

PEW. PEW PEW PEW.

Was ist der Unterschied zwischen SEID und SEIT?

Was ist der Unterschied zwischen SEID und SEIT?

SEIT und SEID werden oft vertauscht. Offenbar so schwierig, dass sich dude.de erbarmt hat, es auf seine „Liste der rechtschreiblich schwierigen Wörter“ aufzunehmen.

Kurz Version: Der Unterschied ist, dass SEID von „sein“ kommt, und SEIT etwas mit Zeit zu tun hat.

Warum seid ihr hier?
Why are you here?
¿Porqué estáis aquí?


Seit meiner Kindheit…
Since my childhood

Desde mi infancia…


Lange Version: SEID ist ein Verb oder Hilfsverb. SEIT wird als Zeitangabe verwendet und bestimmt den Anfang eine Zeitraums, den man beschreiben möchte.

Zusammengefasst:

seid – 2.P.Pl. Indikativ Aktiv von sein
(ES: sois/ EN: are )

seit – Präposition oder Konjuktion
(ES: desde/ EN: since )


SEID

Das kommt von sein, das wird dann so konjugiert:

Ich bin.
Du bist
Er/Sie/Es ist. ( nicht isst(!))

Wir sind.
Ihr seid. ← Das ist gemeint.
Sie sind.

SEIT

Beides ist temporal, als Präposition braucht SEIT ein Dativ-Objekt. In beiden Fällen steht es am Anfang des Satzes.

Als Präposition:
Seit Silvester trinke ich nicht mehr.
Since new year’s eve i don’t drink anymore.
No he bebido nada desde la víspera de Año Nuevo.

Als Konjuktion, die einen Nebensatz einleitet:
Seit ich nur noch billigen Whiskey kaufe, habe ich viel mehr Geld.
Since I only buy cheap whiskey, I have much more money.
Desde que solo compro whisky barato, tengo mucho más dinero
.

Das betrifft allerdings nur die geschriebene Sprache. In der Theorie werden die Wörter zwar auch unterschiedlich ausgesprochen werden, der Unterschied ist aber ( wenn er denn gemacht wird) nur schwer herauszuhören.


Wann verwende ich ALS und wann WIE?
Was ist der unterschied zwischen SO und SOWIE?

One thought on “Was ist der Unterschied zwischen SEID und SEIT?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.